Motorradfreunde Gilching
 

Über uns 

Es ist völlig egal, was für ein Motorrad du fährst - Hauptsache, du hast Spaß am Fahren und vor allem an Geselligkeit. Wir sind einfach ein bunter Haufen. Bei uns fahren Frauen und Männer mit den unterschiedlichsten Motorrädern von Supersportler über Tourer bis zur Enduro.

Um die Motorradsaison mit dem Segen von oben zu beginnen, veranstalten wir im Frühjahr unsere Motorradweihe. Hierzu treffen wir uns in der katholischen Kirche in Unering. Es ist immer wieder eine Freude zu sehen, wie viele Motorradfahrer aus dem Umland daran gerne teilnehmen. In den letzten Jahren waren es oft mehr als 100 Motorräder, die dann zum Schluss alle einzeln durch den Pfarrer, der selbst Motorrad fährt, gesegnet werden. Wer will, fährt im Anschluss mit uns gemeinsam im Motorradkorso nach Kaltenberg, um dort mit Gästen und Freunden den Tag ausklingen zu lassen.

Während des Jahres verabreden wir uns zum Tourenfahren. Neben Tagesausfahrten sind die Frühjahrs- und die Abschlussfahrt feste Bestandteile unserer Terminplanung, die sehr beliebt sind. Dabei verbringen wir ein schönes Wochenende mit Motorrad fahren und gemütlichem Beisammensein.

1977 wurde durch Zufall ein alter Bauernhof im Lechtal in Österreich zu einem unserer festen Aufenthaltsorte seit nun mehr als 40 Jahren. "Das Haus" ist regelmässig in unserem Terminkalender eingetragen, da man von dort aus schöne Touren fahren kann. Ein großer Vorteil ist die Anreise am Freitag nach der Arbeit, um dann erholt am Samstag zur Tagestour aufzubrechen, die dann schon mal gern auch nach Italien oder in die Schweiz führen kann. Zurück im Lechtal verbringt man einen gemütlichen Abend, um dann Sonntags wieder nach Hause zu fahren.

So nun genug der Worte! Wenn du Interesse bekommen hast, dann komm doch einfach mal am Mittwoch vorbei - die Adresse steht auf der Startseite.   


Im Gedenken an unsere Freunde

Am 07.07.2013 wurde unser aller Freund Albert Dilg durch einen tragischen Motorradunfall aus dem Leben gerissen.

Albert, du hast unseren Club gegründet, warst sehr lange Zeit unser Präsi und später Ehrenpräsi.

Wir werden dich sehr vermissen und immer in Ehren halten.


Am 05.11.2019 wurde auch Evi Bässler unerwartet durch einen Herzinfarkt nach vielen Jahren der Zugehörigkeit aus dem Leben gerissen.

Sie war viele Jahre unsere Kassiererin und die gute Seele in unserem Clubhaus im Lechtal.

Auch dich werden wir sehr vermissen und immer in Ehren halten.